Sonntag, 11. Oktober 2015

Ein paar Worte zum "love interest"

Aus gegebenem Anlass und weil mir das wirklich in Bücher total oft auffällt, gibt es heute noch einen Post zum schmunzeln. Thema: love interest / Liebespärchen

Warum? WARUM sind immer alle Iren?

Und sie sind immer dunkelhaarig und haben grüne Augen!
Und natürlich sind sie in irgendeiner Form tragische Helden, die nur von der wahren Liebe gerettet werden können. Okay liebe Autoren - und das gilt für alle da draussen:
Ich verstehe ja das Iren irgendwie cool sind, umgeben von einem Hauch Mystik. (Keine Ahnung wieso, aber wir denken das doch alle! ) Ihr gaukelt uns ein falsches Bild vor und das ist gemein, gemein, gemein. Wer würde nicht einen gut aussehenden Typen wollen der diesem Idealbild mit den grünen Augen entspricht und der auch noch Ire ist?!
Von jemanden der einige Zeit in Irland gelebt hat lasst euch sagen: es gibt sie nicht! Ihr Leser da draussen lasst Euch nicht irre machen (Haha Wortspiel xD). Im allgemeinen sind die Iren doch eher klein und wenn sie nicht klein sind, dann sind sie keine Iren im Sinne von einer langen Ahnenreihe in Irland aufgewachsener Verwandter. Es gibt da auch echt viele Blonde und ich habe nicht einen einzigen Iren/Irin mit grünen Augen getroffen. (Das heisst natürlich nicht das es sie nicht geben könnte.) Und wie realistisch ist, das sie oft auch noch in Deutschland gelebt haben, es also kaum Sprachbarrieren oder Kulturbarrieren gibt? Denn -oh ja- es gibt da einige kulturelle Unterschiede!

Nur mal so als kleiner Hinweis an alle Schreiberlinge da draussen. Das musste einfach mal gesagt werden. Erfindet doch weniger anschmachtungswürde love interests, das führt nämlich nur zu Neid der Hauptfigur gegenüber. Bleibt doch Euren Lesern gegenüber realistisch. :-)




1 Kommentar:

  1. Haha ;)
    So krass ist mir das noch nicht aufgefallen. Aber ja, in meinen eigenen Büchern mag ich so übertriebene Charaktere einfach nicht, da bleiben alle schön einfach und "normal" ;)

    Übrigens kannte ich deinen Blog noch gar nicht bin mal als Leserin geblieben. Ich schaue bestimmt wieder vorbei! :D

    Liebe Grüße
    Jessi
    http://in-buechern-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen