Samstag, 4. Januar 2014

May I introduce: The Raven-Boys

Titel: Wen der Rabe ruft
Autor: Maggie Stiefvater
Reihe: Raven Cycle (Trilogie, Buch 2 in englisch erschienen)
Seiten: 459
Verlag: Script 5

Reiseweg: USA, Henrietta, Heute.
Blue lebt mit ihrer Mutter, deren Schwestern und Freundinnen in dem verschlafenen Örtchen Henrietta. Alles könnte so normal sein, mit nur einer Ausnahme: all ihre Tanten, ihre Mutter eingeschlossen sind Wahrsagerinnen. Blue ist keine, aber ihr wurdet etwas geweissagt. Mit einem Kuss wird sie ihre wahre Liebe töten. Weil sie damit aufgewachsen ist, ist die Prophezeiung für Blue alltäglich. Doch dann kommen die drei Jungs der Aglionby Akademie, die eigentlich zu viert sind und ziehen Blue in eine Suche hinein, die sie sich nie erträumt hätte. Sie sind die Raven-Boys auf der Suche nach einem walisischen König und verfolgt vom Tod.

Die Reisebeschreibung klingt vielleicht etwas dramatisch, aber sie ist wahr. Thanks to the gods for brilliant Maggie Stiefvater!
Jedes Mal wenn ich eines ihrer neu erschienen Bücher lese, hat sie sich wieder gesteigert. Sie ist einfach eine unglaublich poetische Autorin, welche ausschließlich die versteckten Pfade und nicht die Wege wählt. Ehrlich, ich bewundere ihr Talent und ja, ich beneide sie darum.
Wieder hat sie es geschafft einzigartige Charaktere zu gestalten und ihnen eine Geschichte zu geben, welche so auch auf ihre Art einzigartig ist. Ich habe keine Ahnung ob zum Thema Ley-Linien jemals ein Fantasybuch geschrieben wurde, aber ich gehe einfach mal davon aus. Ich wette aber das keines dieser Bücher, das Thema auf diese Weise behandelt. Was mich wirklich fasziniert ist wie spürbar die Magie im Buch ist, ich weiß einfach kein anderes Wort dafür. In all ihren irisch angehauchten Werken merkt man einfach das Herzblut oder die Kreativität, die Inspiration, das was auch immer es ist und das macht diese Bücher so großartig und besonders.
Gegen Ende des Buches hatte ich so Angst das einer der Charaktere sterben würde - sogar um die Nebencharaktere hatte ich Angst. Ich mag Gansey's Eltern und das obwohl sie gerade mal eine Seite hatten um sich vorzustellen. Das ist doch verrückt! Ich mag die Idee, ich liebe jeden einzelnen Hauptprotagonisten, die Geschichte war toll, die Dramatik war super und Mr. Whelk war einfach widerwärtig.
Am Ende des Buches, der letzte Satz war völlig unnötig. Jeder WILL weiterlesen, selbst nachdem die Geschichte "zu ende" ist. Es wäre überhaupt nicht nötig gewesen das Ronan's Geheimnis - OMG da geht mir gerade ein Licht *ah nein* - okay ich glaube ich habe jetzt wirklich eine Vorstellung was noch herauskommen wird. Seht ihr? Ich bin gar nicht sauer das ich es rausgefunden habe (falls es stimmt ;-) ) - ich will trotzdem weiterlesen und ich will mehr über Adam und Gansey und Blue und Ronan und Maura und Neeve und wie sie nicht alle heißen. Da ist noch so viel und die Autorin hat es geschafft dass ich mich tatsächlich für die Schicksale der Personen interessiere, nicht nur die Schicksale an sich als Aktion, sondern was aus den Leuten wird. Oh Gott! Ich hoffe es stirbt niemand. Merkt man das ich das Buch gerade erst ausgelesen habe?

Jedenfalls ist Wen der Rabe ruft absolut toll und ich empfehle es an alle Maggie Stiefvater Fans weiter. Ihr Schreibstil ist so individuell, das ich sogar Leute verstehen kann, die Maggie's Brillanz nicht nachvollziehen können. Aber muss ihr zu Gute halten, dass sie gerne mit Vorurteilen bricht.
(Übrigens fand ich das Cover ein bisschen geizig. Das Bild an sich ist ok, aber da hätte man noch ein bisschen drucktechnischen Aufwand betreiben können und der Titel - also echt - da gab es doch sicher noch einen besseren Vorschlag?! Ich lese immer Wenn der Rabe ruft... )

Kommentare:

  1. Ich fand das Buch so toll, einfach nur klasse :) Ich hoffe ja echt, dass im nächsten Teil Ronan einer der Hauptcharaktere wird und dass die ein besseres Cover hinkriegen (mit dem geringen drucktchnischen Aufwand gebe ich dir recht).

    Liebe Grüße
    Krypta :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das wäre toll1 Ich finde ihn auch wahnsinnig interessant als Figur. ^^

      Löschen