Montag, 30. Dezember 2013

Tochter von Rauch und Knochen

Titel: Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten
Reihe: Zwischen den Welten, Trilogie (nicht vollendet, Band 2 auf dt. erschienen)
Autor: Laini Taylor
Seiten: 496
Verlag: Fischer FJB
Reiseroute: Wir begeben uns nach Prag. Dort lebt Karou und studiert Kunst. Sie kann ausgezeichnet zeichnen und hat die fantastischsten Ideen, von merkwürdigen Figuren und Abenteuern. Doch was keiner ahnt ist, diese Ereignisse sind wahr! Karou ist in einer ungewöhnlichen Familie und Umgebung aufgewachsen. Sie durfte nie die verschlossene Tür öffnen und zum wünschen bekommt sie bloß Perlen, die nicht einmal zum Türen öffnen reichen. Dennoch ist ihr Leben besser als das von manch anderem, mit dem Brimstone Geschäfte macht und Karou wäre vielleicht nie über ihren Schatten gesprungen, wenn da nicht diese Handabdrücke, an Brimstones Türen aufgetaucht wären. Den zu einer Hand gehört auch ein Lebewesen und als Karou das findet, nimmt ihr Leben eine neue Wende.

Das wird eine kurze Buchbesprechung, denn mir hat alles daran gefallen. Die Charaktere sind sehr schön detailliert gezeichnet mit ausreichend Tiefe. Die Handlung bedient sich einer sehr guten Dramatik. Die verwendeten Ideen sind richtig cool und das Ende hat genau den richtigen Grad Spannung um einen sofort weiterlesen zu lassen, aber genug Auflösung um das Buch beruhigt zu schließen.
Was soll ich da noch groß sagen? Die Geschichte war klasse. Genau so sollte ein gutes Buch sein. Aktion, Liebe, Mystik, Magie... alles dabei, gut erklärt und miteinander verwoben. Nicht einmal die Erinnerungen, haben mich gestört, sondern waren spannend und haben zum Plot beigetragen. Natürlich war irgendwann klar was mit Karou und Akiva los ist, aber dann kam auch schon der Rückblick dazu. Es gab etliche Überraschungen und ich bin wirklich sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe. (Trotz der Vorurteile die ich anfangs hatte.)
Hat auch nur 2 Tage gedauert. ;-)
Ich warte jetzt auf den 2. Band (Days of Blood and Starlight), der hoffentlich noch diese Woche, bei mir eintrudeln wird. Ich bin gespannt und empfehle diese Geschichte ganz unbedingt und dringend weiter. Richtig gut!
Super Geschichte, frische Ideen und super Cover, dafür rücke ich sogar einen Kofferstern heraus.


Kommentare:

  1. Ich liebe das Buch :) Den zweiten Teil kenn ich auch noch nicht, bin gespannt, wie du ihn findest...
    Liebe Grüße
    Krypta :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war total überrascht von dem Buch. Hatte mir eigentlich keine großen Hoffnungen gemacht, weil ich dachte das ist wieder so eine typische Engel - Dämonen Kiste. Ich bin auch auf Teil 2 gespannt.
      LG

      Löschen