Freitag, 31. Mai 2013

Buchwelttransfer: Der Fantasy - tag

Worst case Szenario:

Die streng geheime und äußerst gefährliche Antibüchereinheit, kurz ABE, ist hinter dir her. Dein Verbrechen: du liest einfach zu viel!
Gegen ihre gefürchteten Bücherwürmer, die sich ausschließlich von Viellesern ernähren, hat selbst das SEK keine Chance. Schlimmer noch sind ihre Dudenwerfer. Einmal von einem dicken Duden getroffen, bleibt der Betroffen ohnmächtig liegen und wird unweigerlich zum Futter für einen Bücherwurm... kein schönes Ende.
Auf Protest der Bürgerinnen und Bürger hat die Regierung jetzt beschlossen die ABE aufzulösen und alle Bücherwürmer in Archive zu sperren, in die sowie so nie jemand reingeht. DAS ist der letzte Monat in dem die ABE noch aktiv ist und sie will dich!
Glücklicherweise hat dir jemand ein Buchwelttransfergerät zugespielt, mit dem du dich für einen Monat in ein Buch hinein beamen kannst. Dummerweise funktioniert es nur bei Fantasybüchern.

1. Auf welches deiner Bücher fällt deine Wahl?

2. Welche 3 Gegenstände würdest du auf jeden Fall in die Buchwelt mitnehmen?

3. Was wäre deine Überlebensstrategie in der Geschichte?

4. Im Buch angekommen, was wäre deine erste Handlung?

5. Welcher Gruppe oder Gemeinschaft würdest du dich anschließen? Oder versuchst du es lieber auf 
     eigene Faust?

6. Würdest du versuchen Kontakte zu knüpfen?

7. Was würdest du am liebsten ausprobieren, wenn du schon einmal dort bist?

8. Was wäre deine größte Herausforderung?

9. Was würdest du auf jeden Fall vermeiden wollen?

10. Was ist deine erste Handlung, nachdem du wieder zurück transferiert bist?

Jeder der Lust hat, ist herzlich aufgefordert den tag zu übernehmen!
Ich werde den tag natürlich selbst noch beantworten. Aber ich kann mich noch für kein Buch entscheiden! Vermutlich werde ich eher von einem Bücherwurm verschlungen, als das dass Buchwelttransfergerät zum Einsatz kommt.
Tot wegen Unentschlossenheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen